Infos


Hier finden Sie verschiedene Informationen zum Schulalltag, welche teilweise auch als Download verfügbar sind (s. linke Spalte)


Versorgung mit Arbeitsmaterialien:

Alle KollegenInnen werden ab Dienstag die Arbeitsaufträge bekanntgeben (einige haben dies auch schon getan). Dies erfolgt über Email oder über eine andere Homepage. Bitte einmal am Tag kontrollieren.

Der Name der Homepage lautet:

lehrer-rsd.jimdofree.com
Das Passwort für versteckte Seiten ist das gleiche Passwort, wie die Schülerzugänge an den Schulrechnern (Anfangsbuchstabe groß).


Liebe Eltern,

 

seit zwei Wochen stehen wir alle diesen zuvor ungeahnten Herausforderungen gegenüber, und es beeindruckt mich, mit wie viel Kooperations- und Einsatzbereitschaft Sie, Ihre Kinder und die Lehrkräfte sich einbringen und gewährleisten, das Beste aus dieser schwierigen Situation zu machen. Ich bedanke mich für die auf allen Seiten spürbare Improvisationsbereitschaft, die allen Beteiligten oft viel abverlangt.

 

Wir versorgen Ihre Kinder nun auf digitalen Wegen mit Übungsmaterialien. Sollten Sie den Eindruck gewinnen, dass bestimmte Aufgaben zu viel Zeit Ihrer Kinder binden, geben Sie uns bitte über die Klassenleitungen eine entsprechende Rückmeldung.

 

Natürlich ist es auf Grund der großen Bandbreite so, dass einige Ihrer Kinder mit großen Teilen der Aufträge schneller fertig sind und wiederum andere Kinder etwas länger für die Bearbeitung benötigen. Bitte beachten Sie immer, dass es nicht Ihre Aufgabe als Eltern ist, die von den Lehrkräften gestellten Aufgaben zu korrigieren oder mit Ihrem Kind durchzusprechen. An dieser Stelle möchte ich Sie bitten, dass Sie mit Ruhe und Augenmaß agieren. Gleiches gilt im Übrigen für die Lehrkräfte. Es ist weder von der Landesregierung noch von uns vorgesehen, dass Sie die Aufgaben der Lehrkräfte von nun an übernehmen. Wir würden uns über Ihre Unterstützung freuen, indem Sie lediglich versuchen, darauf zu achten, dass die Kinder die gestellten Aufgaben in einem angemessenen Zeitrahmen bearbeiten.

 

Die 9. Schulmail (siehe Homepage) des MSB stellt klar, dass es sich bei den bis zum Beginn der Osterferien von uns zur Verfügung gestellten Materialien und Aufgaben nicht um Inhalte von Prüfungsrelevanz handeln kann. Gleichwohl sollen Ihre Kinder die ihnen gestellten Aufgaben natürlich in angemessener Zeit bearbeiten. Eine Leistungskontrolle oder Leistungsbewertung ist damit aber nicht verbunden. Sinn unserer Aufgaben ist es, den Unterricht nach Beendigung der derzeitigen Maßnahmen möglichst ohne großen Vorlauf wiederaufnehmen zu können.

 

Ich bedanke mich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen, dass Sie diese neue Situation so gut meistern und wünsche Ihnen und Ihrer Familie vor allem viel Gesundheit und starke Nerven für die vor uns liegenden Herausforderungen.

 

Frank Bernhard, 27.03.2020