Willkommen auf der Homepage der
"Städtischen Realschule Datteln".

 


 

Auf diesen Seiten bekommen Sie Einblicke in unser Schulleben.

Wir informieren über unsere Schwerpunkte und pädagogischen Angebote, über die Menschen, die zu dieser Schule gehören, über aktuelle Veranstaltungen und Termine sowie vieles andere mehr.

 



Schuljahr 2019/2020


Aktuelles


 

Informationen für die Anmeldung an der RSD

 

Mo, 17. Februar 2020

8.00-14.00 Uhr

Di, 18. Februar 2020

8.00-14.00 Uhr

Mi., 19. Februar 2020

8.00-14.00 Uhr

Do, 20. Februar 2020

8.00-16.00 Uhr

Fr. 21. Februar 2020

8.00-14.00 Uhr

Es wäre schön, wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Kind zur Anmeldung kommen würden.
Bitte bringen Sie zur Anmeldung mit:    

1. das Originalzeugnis

2. den Anmeldebogen der Grundschule
3. das Familienstammbuch (Geburtsurkunde)
4. ein Passfoto des Kindes   


Exkursion zum Heinz-Nixdorfmuseum

vom Informatikkurs

Am 30.1.2020 sind wir,  die Informatikkurse der Klassen 7 bis 10, zusammen mit Frau Ashoff, Frau Clamor und Frau Kaufmann nach Paderborn ins Heinz- Nixdorfmuseum gefahren. Das Heinz-Nixdorfmuseum ist das größte Computermuseum der Welt. Besonders gefreut hat uns, dass wir Vieles bereits theoretisch aus dem Unterricht kannten, was wir hier zu sehen bekamen. Es gab aber auch viel Neues zu bestaunen. Manches durfte man nur ansehen, es gab aber auch einiges zum Ausprobieren. So gab es zum Beispiel eine alte Telefonanlage, einen Abakus, alte mechanische Rechenmaschinen und eine Gesichtserkennung mit Altersangabe - das funktionierte aber nicht so gut. Viele von uns wurden für über 30 gehalten, während Frau Clamor gerade einmal auf 13 Jahre geschätzt wurde. Im Eingangsbereich standen einige Computer auf denen man alte Spiele ausprobieren konnte. Hier durften wir einen kleinen Wettbewerb starten, wer am besten spielen konnte.


Autorenlesung

von Ilayda Sahin, Azra Yigit

 

Am 7. Februar besuchte die Klasse 10b zusammen mit Frau Holthaus und Frau Cordes im Rahmen des Deutschunterrichts eine Autorenlesung im „Bücherwurm“ in Datteln. Die Autorinnen, Mareike Graepel und Sandra Rodenkirchen, beschrieben den Alltag ihres Berufes und erklärten wichtige Merkmale von Kurzgeschichten. Die Klasse 10b durfte den beiden viele Fragen stellen, die sie sich zuvor überlegt hatte. Keine blieb dabei unbeantwortet, wobei sich viele bereits während der ausführlichen Erzählungen der Autorinnen von selbst beantworteten.

Doch auch die 10er durften kreativ sein und in einer Schreibwerkstatt eine Kurzgeschichte weiter schreiben, die anschließend den Autorinnen und den Mitschülern vorgestellt wurden.

Der Vormittag war sehr interessant und machte zudem viel Spaß.


Informationsabend
Nachdem bereits am Tag der offenen Tür schon viele Eindrücke von der Realschule gesammelt werden konnten, bietet die RSD am Dienstag, den 14.01. einen weiteren Informationsabend  an. Als Schulleiter informiert Herr Frank Bernhard um 19.00 Uhr in E.16 über das Lernen und Lehren an der Realschule. Vorgestellt werden u.a. das Schulkonzept, die Lernangebote „Tabletklasse“ und „Sportklasse“, die  Differenzierungskurse und die Arbeitsgemeinschaften. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Patenschaft für einen Tag

Am 06.12.2019 haben Ilana, Gian-Luca, und Larissa zusammen mit der Schulsozialarbeiterin Fr. Grasse die Ergebnisse ihres Projekts "Patenschaft für einen Tag" im Kreishaus Recklinghausen präsentiert. Das Engagement und die Idee unserer Schülerinnen und Schüler wurde sehr gelobt. Als Stellvertreter der Realschule Datteln nahmen sie als Auszeichnung das Zertifikat entgegen.


Der Baubus besucht die Realschule

 Klasse 9d

 

Vom 5. bis zum 6. 12. 2019 war der Baubus zum ersten Mal an der Realschule. Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 hatten die Chance den Baubus zu besichtigen und verschiedene Aufgaben der Bauberufe kennen zu lernen. Dabei erfuhr man, welche Zugangsvoraussetzungen und besondere Eigenschaften für die Bauberufe wichtig sind. Wir lernten dabei, dass man eine gute Auge-Hand-Koordination, Teamfähigkeit und mathematisches Verständnis benötigt. Um das Gefühl der Kranhöhe nachempfinden zu können, gab es einen virtuellen Bungee Jump in einer so genannten Baubox. Dieses Highlight wurde mit einem Foto festgehalten.

 

Fazit der Neuner: Der Baubus darf die nächsten Jahre gerne wieder kommen. mehr Bilder

 



Die Klassensieger Lena Marie Köhler (6b), Zuzanna Kazmierczak (6c) und Lina Berger (6a)
Die Klassensieger Lena Marie Köhler (6b), Zuzanna Kazmierczak (6c) und Lina Berger (6a)

Zuzanna Kazmierczak heißt die neue Siegerin der Schulrunde des Vorlesewettbewerbs

 

Beim traditionellen Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels traten auch in diesem Jahr die besten Leser aus den drei sechsten Klassen der Städtischen Realschule gegeneinander an.mehr 


Tag der offfenen Tür

Tag der offenen Tür und Weihnachtsbasar

 Der Tag war ein voller Erfolg. Sehr viel Besucher konnten sich von unserer Schule überzeugen.

Beim Weihnachtsbasar gab es viele tolle Sachen zu kaufen.

Ein herzlicher Dank gilt vor allem unseren Eltern, die sich mit sehr viel Engagement eingebracht haben💐. 

 

Einladung

Auch in diesem Jahr behalten wir es bei, den Tag der offenen Tür mit dem Weihnachtsbasar zu kombinieren.

Am Donnerstag, 28.11.2019 von 15.00-18.00 Uhr können sich interessierte SchülerInnen und Eltern die Realschule ansehen und sich von dem Konzept überzeugen. Der Schulleiter informiert alle Interessierten um 16.00 Uhr in E.016.




Download
Flyer RSD-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.0 KB


"Patenschaft für einen Tag"

Anlässlich der diesjährigen Aidspräventionswoche der Jahrgangsstufe 9 haben sich die Schülerinnen und Schüler nach Schulschluss für das Projekt "Patenschaft für einen Tag" engagiert.
Am Elternsprechtag haben die Jugendlichen Gian-Luca, Emily, Vanessa, Janine, Nadine, Larissa, Antonia, Lea und Ilana mit Unterstützung der Schulsozialarbeiterin Frau Grasse einen Infostand mit einer Sofort-Bild-Aktion angeboten. Diese Jugendlichen konnten mit ihrer Aktion noch einmal auf das Thema HIV/AIDS aufmerksam machen und Fragen dazu beantworten. 
   mehr

 


Realschule gewinnt beim innogy-Klimaschutzpreis

 

Die Realschule Datteln hat ein Verbot für PET-Flaschen eingeführt, um sich aktiv an der Vermeidung von Plastikmüll zu beteiligen. Als Alternative wurden vier Wasserspender in der Schule zur Verfügung gestellt. Für dieses Projekt wurde die Realschule mit dem ersten Platz beim innogy Klimaschutzpreis in Datteln ausgezeichnet. Siegerprämie beträgt 1.250 Euro.


Die Gewinner wurden anhand der Kriterien Wirksamkeit für den Umweltschutz, Innovationsgrad, Kreativität, Nachhaltigkeit und persönlicher Einsatz bestimmt.

Der Klimaschutzpreis der innogy wird jährlich für Leistungen verliehen, die in besonderem Maße zur Erhaltung natürlicher oder zur Verbesserung ungünstiger Umweltbedingungen beitragen. Die Städte und Gemeinden sind aufgerufen, besondere Projekte zur Prämierung vorzuschlagen. Über die Vergabe entscheidet eine Jury.

Wir danken Herrn Schubert für sein Engagement bei diesem tollen Projekt. 

 


Elternsprechtag:

Am Montag, 11.11.2019 findet der Elternsprechtag von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr statt. Die SchülerInnen haben die Quartalsnoten und das Formular zur Terminabsprache mit den LehrernInnen ausgehändigt bekommen.

 


Spende für die Schulimkerei-AG 🐝🐝🐝

 

Die Überraschung ist geglückt! Der Fraktionsvorsitzende der Wählergemeinschaft „Die Grünen“  Herr Beckmann überreichte der Schulimkerei AG eine Spende von 150 Euro, die anlässlich des 40 jährigen Bestehens der Wählergemeinschaft gesammelt wurden.

https://www.gruene-datteln.de/engagierte-naturschuetzer


 

Vivien und die Buddelschiffe

Einen Mini-Wettbewerb gewann Vivien Günther aus der 6C, die über die Sommerferien hinweg nicht nur das hübsche Modell eines Kanalschleppers mit Prahm zusammenbastelte, sondern beides auch noch zu einem Doppel-Buddelschiff machte, weil eine Flasche zu klein für beide Schiffchen war! Das tolle Schiff darf demnächst in einem unserer Glaskästen bewundert werden.


Arbeitsgemeinschaften der RSD im Schuljahr 2019-2020

Download
Bei Interesse bitte bei den jeweiligen Lehrern melden.
Arbeitsgemeinschaften der RSD 19-20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 397.0 KB

Schüler helfen Schüler

Ab sofort findet die Mathematik-Nachhilfe wieder statt. Die Anmeldung befindet sich im Download.      weitere Infos

Download
Anmeldung-Mathenachhilfe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.0 KB

LRS-Förderung für SchülerInnen der Klassen 5 und 6

SchülerInnen, die Schwierigkeiten im Lesen und/oder Rechtschreibung aufweisen, können ab sofort ihre Fähigkeiten in einer Arbeitsgemeinschaft der RSD verbessern.

Hierzu wird dienstags und donnerstags eine Förderstunde eingerichtet., jeweils für eine Stunde um 14.00 Uhr im Raum B 2.2. Interessierte SchülerInnen melden sich bitte bei Frau Suntrup.


Bienenfreundliche Schulen

Unsere Schule ist im Rahmen der  #bienenlive–Aktion von Planet Schule und WDR2 mit dem Siegel „Bienenfreundliche

Schule“ ausgezeichnet worden.

Bis zum 31. Mai konnten Schulen in NRW ihre Bienen-Aktionen einsenden – dazu hatten WDR 2 und Planet Schule aufgerufen. Natürlich hat sich auch die RSD beworben. Über 100 Einsendungen wurden von einer Jury gesichtet, mit Texten,
Fotos und auch Videos. Anhand eines Kriterienkatalogs wurden die
ausgezeichneten Schulen festgelegt – und unsere ist dabei! Herzlichen Glückwunsch an "Bee inspired"