Der Vorlesewettbewerb am 7.12. war sehr spannend 

 

Die Klassensieger der sechsten Klassen machten es der Jury nicht leicht: die Schülerinnen und der Schüler kamen gut vorbereitet mit ihren eigenen Büchern zum Vorlesewettbewerb. Mia las eine Passage aus Harry Potter vor, Emma aus „Die Kinder vom Sonnenhof“ und Ercan entschied sich für „Abenteuer in der Megaworld“. Im Anschluss lasen alle drei Teilnehmer eine unbekannte Nikolaus-Geschichte aus dem weihnachtlichen Buch „Kleine Kerze Leuchte“ vor. 

Die Entscheidung fiel der Jury, die aus Frau Hartwig, Frau Schiwinsky und Frau Schulze Kalthoff bestand, nicht leicht. Doch letztlich konnte sie sich für Mia Klahn aus der 6b entscheiden.