Informationen für neue 5er


Bezirksregierung genehmigt Mehrklassenbildung für 22/23
Liebe Schulgemeinde,
heute Nachmittag erreichte mich die Nachricht, dass wir vier neue 5er-Klassen bilden dürfen. Wir beginnen in dieser Woche, die Aufnahmen zu verschicken. Ablehnungen sind nicht geplant.

Herzliche Grüße
Frank Bernhard, Schulleiter, 07.03.2022


Stand Anmeldungen neue 5er 22/23

 

In der Anmeldewoche haben wir insgesamt 116 Anmeldungen erhalten. Jetzt warten wir darauf, dass uns eine Mehrklassenbildung erlaubt wird, dann könnten wir alle Anmeldungen auch aufnehmen. Anders als im letzten Jahr stimmen mich die ersten Signale, die ich von der Bezirksregierung Münster bisher erhalten habe, eher optimistisch.  Daher hoffe ich, dass wir dieses Mal mit vier Klassen starten dürfen. Der Antrag auf Mehrklassenbildung hat über die Stadt als Schulträger  zu erfolgen.

Frank Bernhard, Schulleiter, 05.03.22


Anmeldeformular zum Ausdrucken:

Download
Anmeldeformular_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 235.7 KB

Anmeldeformular,  um es am Computer direkt auszufüllen und auszudrucken oder um es ausgefüllt an sekretariat@rs-datteln zu senden:

Download
Anmeldeformular_editierbar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 307.8 KB

 
Liebe GrundschülerInnen, Liebe Eltern,

 

Der "Tag der offenen Tür" muss leider in diesem Jahr auf Grund der Infektionslage ausfallen.

Der  Elterninformationsabend hat am Dienstag, 11. Januar 2022 erfolgreich stattgefunden.

Wie versprochen, ist jetzt der Link freigegeben zur Terminvereinbarung (s. unten)

 


Hier finden Sie den Doodle-Link für die Terminvereinbarung zur Anmeldung:

 Terminvereinbarung zur Anmeldung

 

Notieren Sie sich bitte unbedingt den eingetragenen Termin.
Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unsere Sekretärin Frau Ziegler.

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie weiter unten.


Auch in diesem Jahr haben wir in einem Flyer alle wichtigen Informationen zusammengefasst. Dieser Flyer ist an den Grundschulen verteilt worden.

Download
Flyer RSD2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 521.5 KB

Im letzten Jahr fand der Tag der offenen Tür "Digital" statt. Auf einem Padlet haben wir alle wichtigen Informationen in Kurzfilmen festgehalten. Um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, schauen sie sich gerne die Filme an. Das Padlet wurde für dieses Jahr ein wenig angepasst.

Bei weiteren Fragen:

Senden Sie einfach eine E-Mail an sekretariat@rs-datteln.de . Selbstverständlich können Sie uns in Ihrer E-Mail auch eine Telefonnummer mitteilen, unter der wir  Sie dann zurückrufen können.  Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Termin für ein Beratungssgespräch.

 
Für allgemeine Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dora oder Herrn Bernhard.

Falls Sie uns lieber einfach am Telefon kontaktieren möchten, stehen wir unter 02363 366360 für Ihre Fragen zur Verfügung.


 

Stimmen von jetzigen 5. Klässlern (selbst erstellt- DANKE DAFÜR!)

 


 Das Schulkonzept der Realschule Datteln

 

Die städtische Realschule Datteln (RSD) ist eine Schule der Sekundarstufe I. Unser Ziel ist es, die Schüler auf einen praxisbezogenen Berufsweg vorzubereiten. Die RSD bildet derzeit ca. 570 Schüler mit gut 45 Lehrern aus. Integrative Lerngruppen (Inklusion) betreiben wir mit Erfolg bereits seit vielen Jahren und sind „Schule des gemeinsamen Lernens“.

 

Das Fachraumprinzip

 Der Unterricht findet bei uns in sog. Fachräumen statt. Hier stellen unsere Fachlehrer Ihren Kindern immer die passenden Arbeits- und Unterrichtsmaterialien, Medien, etc. für das entsprechende Unterrichtsfach zur Verfügung. So erhöhen wir die Lerneffizienz und den Fachlehrern bleibt mehr Zeit für Vorbereitung und die persönliche Betreuung von Schülern – ein bewährtes Konzept.

 

60 Minuten Taktung

 An der RSD dauern die Unterrichtsstunden 60 Minuten. Es hat sich gezeigt, dass so ein erheblich effizienterer, ruhigerer und konzentrierterer Unterricht möglich ist als in nur 45-Minuten.

 

Übermittagsbetreuung

In Kooperation mit der AWO bieten wir eine nahezu kostenlose Übermittagsbetreuung für Kinder der Klassen 5 und 6 an.

 

Der Pausenhof

 Unsere 5. Klässler und 6. Klässler haben einen eigenen abgetrennten Schulhof mit altersgerechten Spielgeräten.

 

Die Erprobungsstufe

 Die 5. und 6. Klasse der Realschule bilden die Erprobungsstufe. Es werden Basisfächer und Fächer zum Kennenlernen für die weitere Schullaufbahn angeboten.

 

Klasse 5

 In einer eigenen Klassenlehrerstunde und einer Medienstunde erfolgt die Vermittlung verschiedener Arbeits- und Lerntechniken, die in allen Fächern angewendet werden können. In Klasse 5 werden die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, Religion/Praktische Philosophie, Musik, Biologie, Sport, Erdkunde, Politik und Kunst unterrichtet.

Zur Stärkung der Klassengemeinschaft findet in alles Klassen das Projekt „Fair Mobil“ statt.

 

Klasse 6

 Als neue Fächer kommen in Klasse 6 Physik, Geschichte und Informatik hinzu. Im Fach Sport wird Schwimmunterricht angeboten.

 

Die Differenzierungsstufe ab Klasse 7

 Die Basisfächer bleiben Bestandteil des Klassenunterrichts. Chemie kommt als Unterrichtsfach dazu. Die Schüler wählen je nach Interesse und Fähigkeit aus den Fächern Französisch, Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften, Technik oder Informatik. Das gewählte Fach hat den Stellenwert eines Hauptfaches und wird bis Klasse 10 in klassenübergreifenden Kursen fortgeführt.

 

Die Sportklasse

 Ein sinnvolles Lernumfeld, viel Sport und Bewegung, ausgewogene Ernährung – dabei geht es in der Sport- und Gesundheitsklasse, die wir ab dem kommenden Sommer zum 4. Mal anbieten.

Neben guten sportlichen Leistungen geht es darum, kooperative und soziale Aspekte des sportlichen Miteinanders für die Klasse zu nutzen.

In dieser Klasse finden mindestens vier Sportstunden á 60 Minuten im normalen Stundenplan Berücksichtigung.

Neben einem hohen Maß an Sozialkompetenz und Kooperationsfähigkeit erwarten wir das Schwimmabzeichen „Bronze“ und nach Möglichkeit die Zugehörigkeit zu einem Sportverein.

 

Digitale Ausstattung

 Unsere Schüler wachsen in einer Welt auf, in der Technologie keine Besonderheit mehr ist.

 Auch im Schulunterricht bereiten wir unsere Schüler auf diese digitale Welt mit Sicht auf eine Berufsausbildung vor. Nachdem wir im Schuljahr 2019/20 die erste IPad-Klasse eingerichtet haben, ist die Entwicklung in der Stadt Datteln jetzt so, dass jeder 5. Klässler ein Leih-IPad erhält. Die meisten Schulbücher befinden sich direkt auf den IPads.

 

Der Einsatz moderner, digitaler Medien bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Individualisierung und Differenzierung, so dass leistungsschwächere und leistungsstärkere Schüler schnell auf die für sie passenden Materialien zugreifen können.

 

In Kombination mit der medialen Ausstattung unserer Schule sind wir dazu in der Lage, unsere Schüler optimal auf dem Weg in eine digitale Welt zu begleiten.

 


 

·     Eckpunkte - RSD EINE GUTE WAHL!

  • Durchgehende Beratung bei der Entscheidung zwischen Lehre und weiterführender Schule bis Ende Klasse 10
  • Keine Unterscheidung zwischen G- und E-Kursen - Der Weg zum Realschulabschluss - auch mit Qualifikation zur gymnasialen Oberstufe - bleibt immer offen!
  • Keine Pflicht zur zweiten Fremdsprache
  • 60 min-Stunden, Fachraumprinzip, Unterrichtsende 13.50 Uhr, Computer mit Internet, Apple-TV und Beamer in allen Räumen, IPads für alle
  • Schülerband, Bienen AG, Vocal Gang, Music and Dance Night, Schulsanitätsdienst, Schüler helfen Schülern in Mathematik und Deutsch
  • Berufswahlorientierung (Schülerbetriebspraktikum, Kompetenzcheck, Berufsmesse)
  • Klassenfahrten in Klasse 6 und 10, Studienfahrt in Klasse 8, wahlweise nach Großbritannien oder als Skifreizeit
  • Projekte: „Fair Mobil“, Projektwochen, Suchtprävention, Aids-Prävention, Inseltage, Verkehrssicherheit, Crash-Kurs NRW, …


Anmeldungen

Die Anmeldungen an der RSD finden an folgenden Tagen im E-Gebäude, 1. Etage statt:

 

 

Die Termine für die Schulanmeldungen finden nach Voranmeldung statt. Auf der Homepage finden Sie den Link zur Terminvergabe im Februar.

 

Montag, 21.02.2022 von 8.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr

 

Dienstag, 22.02.2022 von 8.00-13.00 Uhr

 

Mittwoch, 23.02.2022 von 8.00-13.00 Uhr

 

Donnerstag, 24.02.2022 von 8.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr

 

Bitte bringen Sie zur Anmeldung mit:

 

1. die Anmeldeformulare (Download s. unten) - möglichst schon vorher ausgefüllt.

2. das Originalzeugnis mit Grundschulempfehlung

3. alle 4 Anmeldebögen der Grundschule
4. das Familienstammbuch (Geburtsurkunde)
5. ggf. Einverständniserklärung des anderen Erziehungsberechtigten oder Sorgerechtserklärung
6. den Impfpass
7. ein Passfoto des Kindes
8. bei Sportprofil-Wunsch: Schwimmabzeichen „Bronze“ und ärztliche Bescheinigung zur Sportfähigkeit